Logo




Besucher: #8069

seit 05.06.2010





MPS- NICHT-AUTHENTISCH-SONDERN-PHANTASTISCH-TOUR-2011

 

Am kommenden Wochenende startet sensationelle Großveranstaltung in Telgte

 

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® ,das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, kurz MPS genannt, ist schon seit 18 Jahren in ganz Deutschland unterwegs und begeisterte mit seinem einzigartigen Konzept bisher schon viele Millionen Besucher. Wie der Titel der MPS Tour 2011 schon vermuten lässt legt das MPS keinen gesteigerten Wert auf mittelalterliche Authenzität, denn dies ist aus verschiedenen Gründen überhaupt nicht zu realisieren. Ein authentisches Mittelalterfest wäre von behördlicher Seite zum ersten nicht genehmigungsfähig und der moderne Mensch würde sich auch voller Ekel abwenden wenn das Festivalgelände authentisch gestaltet werden würde.  Deshalb legen die Macher der MPS Festivals ihr Augenmerk auf eine außergewöhnliche, opulente, facettenreiche und phantasievolle  mittelalterliche Gestaltung ihrer Festivalgelände. Das MPS sorgte mit seinem Konzept in den letzten 18 Jahren auch dafür, dass mittelalterliche Unterhaltung ein fester Bestandteil in Deutschlands Kulturlandschaft geworden ist. Mehr noch, das MPS begeistert die Besucher nicht nur mit vielen namhaften Topstars der mittelalterlichen Unterhaltungsszene, sondern ist auch das herausragende Sprungbrett für viele Musiker und Unterhaltungskünstler, um im Unterhaltungsgeschäft groß heraus zu kommen.

 

Das MPS ist von Ende April bis Mitte Oktober an fast jedem Wochenende mit bis zu 2000 Mitwirkenden, mit mehr als 900 Zelten, Installationen und Bauten in ganz Deutschland unterwegs, um die Gäste in die phantasievolle Welt des Mittelalters zu entführen. Mit hunderten von Fahrzeugen, Lkw, Wohnmobilen und Wohnwagen steuern die Mitwirkenden die einzelnen Veranstaltungsorte an, um diese manchmal mehr als 100.000 qm großen Veranstaltungsflächen in kürzester Zeit in eine einzigartige mittelalterliche Welt zu verwandeln. Mehrere hundert Menschen und auch viele ortsansässige Unternehmen sorgen dann dafür, dass im Regelfall innerhalb 2 Tagen Aufbauzeit ein riesiges mittelalterliches und phantasievolles Festivalgelände entsteht, um die vielen tausend Besucher zu begeistern.

Je nach Größe des Veranstaltungsortes variiert naturgegeben die Teilnehmerzahl der Mitwirkenden und die Größe des Gesamtaufbaus. Eines jedoch bleibt immer gleich, die einmalige Festivalatmosphäre mit vielen Handwerkern, Händlern und einem phantastischen und facettenreichen Unterhaltungsprogramm.

 

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® präsentiert sich in diesem Jahr natürlich auch mit einigen neuen Programmpunkten und auch zum Teil mit zahlreichen neuen Künstlern.

 

Der Veranstaltungs-Samstag ist im Regelfall der ultimative Festivaltag mit einem großen spektakulärem Künstlerprogramm und phantastischen Feuershow- und Pyroshowprogrammen beim Grandiosen Feuerspektakel, sowie den pulsierenden Nachtkonzerten und dem unglaublichen Ambiente abertausender Kerzen und Fackeln in der Dunkelheit.

 

Der Veranstaltungs-Sonntag ist im Regelfall der abwechslungsreiche Aktionstag mit unglaublich preiswerten oder teilweise sogar kostenlosen Eintrittskarten für Familien, Senioren, Rentner und für alle Gäste welche am betreffenden Veranstaltungswochenende Geburtstag haben. Mit einem großen spektakulären Künstlerprogramm, vielen Aktions- und Programmpunkten für Festivalgäste und Familien.

 

Folgende Veranstaltungskomponentenschmelzen zu einer Einheit zusammen und bieten den Besuchern täglich 10 und mehr Stunden erlebte und gelebte Geschichte sowie  einzigartige und phantastische Unterhaltung.

 

Die pulsierenden Abend und Nachtkonzerte

Schon lange vor Konzertbeginn sammeln sich die vielen Musikfans vor der Bühne, um dann hautnah die grandiosen Live – Konzerte der TOP BANDS mit zu erleben. In einzigartigem Open Air Feeling lauschen, tanzen und singen die Besucher und lassen sich von den Künstlern mitreißen.

Das MPS präsentiert in diesem Jahr ein noch größeres Musikprogramm, das alle musikalischen Stilrichtungen der Mittelalterszene beinhaltet. Druckvoller Mittelalter Rock z.B. von Saltatio Mortis, Schelmish, oder Vermaledeyt. Pipe & Drums, z.B. von Saor Patrol aus Schottland. Mittelalter Folk z.B. von Rapalje aus Holland. Das Kulturhighlight FAUN mit Paganfolk und Balladen. Mittelalterliche Tanz- und Sauflieder z.B. von Feuerschwanz, Duie Streuner, Duivelspack oder Metusa. Barden- und Spielmannskunst z.B. von Das Niveau.

 

Das neue Show Highlight des MPS 2011 Das Grandiose Feuerspektakel 

Eine spektakuläre Feuershow mit  einzigartigen und faszinierenden Feuerkunststücken, phantasievollen und flammenden Bildern die den Gästen so richtig einheizt und die gesamte Bühne scheinbar in Flammen stehen lässt.

Das Show- und Stuntteam Ars Equitandi mit einem komplett neuen Ritterturnier,
In ganz Europa wurden die Ritter aufgerufen sich im Turnier zu messen um den besten Ritter Europas zu ermitteln. Beim MPS findet nun das große Finale statt. Die vier besten Ritter messen sich im Turnierstreit und ermitteln so den Großmeister der Ritterschaft. Die Besucher erleben atemberaubende Reiterei, Gefechte und Stunts....
Zusätzlich bestreitet Ars Equitandi am Festivalsamstag gegen 23:00 Uhr noch ein spektakuläres Nachtturnier. Der neue spektakuläre Programmpunkt RITTERTURNIER kostet keinen Extra-Eintritt !!!

Die spektakulären Fußkämpfeder besten Ritter Tschechiens, die wilde Fußkampfgruppe FICTUM liefert sich mehrfach pro Veranstaltungstag wüste Fußschlachten mit Schwertern, Äxten, Morgensternen und mit Kampfstöcken, es kracht und scheppert fürchterlich, aber auch lustige und witzige Aktionen bieten die tschechischen Fechtmeister ihrem Publikum in der Fußkampfarena.

Die Showprogramme der Gaukler, Zauberer und Vaganten

Das MPS präsentiert 2011 eine vollkommen neue Inszenierung dieser Showprogramme.

Zahlreiche namhafte Künstler, Gaukler und Spielleute präsentieren sich und Ihre Künste in diesem Jahr nicht mehr auf der Bühne, sondern wie in der Tradition der mittelalterlichen Spielleute auf dem gesamten Festivalgelände an allen möglichen und unmöglich erscheinenden Plätzen. Komplett unplugged und direkt am Publikum begeistern sie mit Ihren Kunststücken und Sensationen.

Der Große Pestzug- ein riesiger Fackelumzug mit den Doctores und den Würdenträgern der Kirche - die dunkle, beängstigende und Gänsehaut erzeugende Seite des Mittelalters ist bei vielen Festivals ein weiterer abschließender Höhepunkt der Festivalnächte

Die Gewandungs-Prämierung - Wahl und Prämierung der bestgewandeten Besucher des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, der Marktvogt lädt täglich die 20 bestgewandeten Besucher des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® zur großenGewandungsprämierung auf die Kampfplatzbühne ein und die jeweils 3 bestgewandeten Besucher eines jeden Veranstaltungstages werden vom Marktvogt mit GOLD TALERN überschüttet.

Das spektakuläre Bruchenball Turnierder Heerlager, Marktleute und Künstler. Wilde Gesellen und wüste Kämpfer, nur mit einem Bruchentuch um den nackten Hintern geschlungen, versuchen eine 80 Kilogramm schwere und mit Stroh und Tannenzapfen gefüllte Kuhhaut - den Bruchenball - über die gegnerische Torlinie zu rollen, und der Gegner darf alles tun um die andere Mannschaft daran zu hindern. Außer einen Gegenspieler zu töten ist alles erlaubt, das wird auch 2011 wieder ein Höhepunkt des Tages beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, die Besucher werden sich vor Lachen biegen.

Die Kinderaktionenim Markt und in den Heerlagerbereichen - die kleinen Gäste des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® kommen hier beim Kinderritterturnier, beim Schmieden und Töpfern und in den großen Strohspielplätzen voll auf ihre Kosten.

Der Mittelalterliche Markt mit zum Teil über 120 Ständen und Bauten
Im Zentrum des Festivalgeländes präsentiert sich der große Händler- und Handwerkermarkt, hier bieten Spielzeugmacher, Schmiedemeister, Wollspinner, Zisilierer, Glasbläser, Drechsler, Waffenschmieden, Schmuckmacher und viele weitere Handwerker ihre Dienste und Produkte an. Die zahlreichen Händler und Hökerer buhlen um die Gunst der Besucher, die hier fast alle Waren rund um das Mittelalter erstehen können. Die schwelenden Feuerstellen und köstlichen Düfte der Garbrätereien, der Suppenküchen, Räuchereien, Bäckereien und vielen weiteren Essensständen kitzeln den Gaumen beim  Rundgang über den Markt und die verschiedensten Tavernen sorgen natürlich dafür, das niemand auf dem Plane Durst zu leiden hat.

Die Lager der Freien Ritter, Sippen und Reisenden, der Heere und wilden Horden - Mittelalter und Phantasie pur und zum anfassen mit Vorführ- und Mitmachaktionen für die Gäste wie Waffenübungen und Ritterschlag; das Lager und Sippenleben, vom Handwerk bis zum Kochen. Phantasie und Brauchtum zum Anschauen und Anfassen für alle Gäste. Auch im Bereich der Heerlager wird das MPS im Jahre 2011 einen absoluten Heerlager Rekord präsentieren können.

 

Die Termindaten


Die  MPS- NICHT-AUTHENTISCH-SONDERN-PHANTASTISCH-TOUR-2011

 

23.-25. April

45883 Gelsenkirchen-Feldmark

   Revierpark Nienhausen

29. April -01. Mai

79713 Bad Säckingen

   Schloßpark

07.+08. Mai

Spielfrei

14.+15. Mai

Spielfrei

21.+22. Mai

41849 Wassenberg

   Burg Wassenberg

28.+29. Mai

79576 Weil am Rhein

   Drei Länder Garten

02.-05. Juni

26180 Rastede bei Oldenburg

   Schlosspark

11.-13. Juni

24594 Hohenwestedt bei Neumünster

   Park Wilhelmshöhe

18.+19. Juni

44147 Dortmund - City Nord

   Freizeitpark Fredenbaum

23.+25.+26. Juni

Veranstaltungsort wird noch mitgeteilt

02.+03. Juli

22761 Hamburg Bahrenfeld

   Trabrennbahn

04.-13. Juli

MPS goes Scotland

   Wir besuchen unsere Freunde von „Saor Patrol” in den schottischen Highlands

 

16.+17. Juli,

31675 Bückeburg bei Minden

23.+24. Juli

   Schloßpark

30.+31. Juli

76131 Karlsruhe

   Schloßgarten

06.+07. August

50769 Köln-Fühlingen

   am Fühlinger See

13.+14. August

23730 Schloss Sierhagen

   Neustadt/Holstein

20.+21. August

48291 Telgte

   Planwiese

27.+28. August

Speyer

   Unterer Domgarten

03.+04. September

22113 Hamburg-Öjendorf

   Öjendorfer Volkspark

10.+11. September

Spielfrei

17.+18. September

46325 Borken

   Freizeitpark Pröbsting

24.+25. September

83104 Schloss Maxlrain

   Tuntenhausen bei Bad Aibling

01.-03. Oktober

78224 Singen

   Landesgartenschau-Gelände

 

Detaillierte Programminfos, Preise und vieles mehr unter www.spectaculum.de